ART Künstlergruppe K4                             
Künstlergruppe K4

Künstlergruppe K4 Malerei und Plastiken

Eva Beylich  Udo Beylich  Kirsten Dietel  Ute Sautter

 

 


Ausstellungen:

 

ERSTE GEMEINSAME AUSSTELLUNG DER KÜNSTLERGRUPPE K4

 "AUF DEN ZWEITEN BLICK"

11.9.2020 bis 13.9.2020 .

 

Mitten in der Coronakrise hat sich unsere Künstlergruppe K 4 etabliert.

Die erste gemeinsame Ausstellung fand vom 11.09.2020 bis 13.09.2020 in den Räumen des Akkordeon-Spielrings Ammerbuch-Reusten, Ammerstraße 10, statt.

Ein Katalog dazu ist unter dem Titel: „Auf den Zweiten Blick“ bereits erschienen


Eva Beylich stellte Landschaften aus, die nicht wirklich existieren, aber im Auge des Betrachters durchaus Anklänge an reale Gegenden erzeugen können.

Udo Beylichs Arbeiten handelten von idealen Landschaften, die herbstliche Assoziationen wecken können.

Kirsten Dietels neue Bilder und Plastiken sind anarchisch, verspielt und frech.

Ute Sautter zeigte Innenansichten von Räumen, die wirken, als hätte man nach längerer Zeit wieder ein geheimnisvolles, verlassenes Haus betreten.

Arne Rutzki  brachte fragmentierte, kaleidoskopartig zusammengesetzte Bilder seiner Weltsicht.

Gemeinsam ist allen ausstellenden Künstlern, dass sie die Welt mit anderen Augen sehen und manche Bildaussagen erst auf den zweiten Blick erfassbar sind.


 



 


 

 

 


KUNST im RATHAUS Horb

2020-ZahlenZauber

02.02.-10.10.2020

22 Künstlerinnen und Künstler, darunter Kirsten Dietel und Arne Rutzki befassen sich mit der Faszination von Ziffern, Nummern und Maßen.Die Stadt Horb und die Künstler laden alle Kunstinteressierten zum Besuch der KUNST im RATHAUS und zur Ausstellungseröffnung herzlich ein.

Vernissage:    Sonntag 02.02.2020. 18:18 Uhr

Begrüßung:    Stadt Horb


KUNST im RATHAUS, Marktplatz 8-14, 72160 Horb a.N.

MO-FR   08:00-11:30 Uhr

DI           13:30-16:00 Uhr

Do          13:30-17:30 Uhr


2343